Mai 5

Schokolade essen, eine lösung gegen zu hohen blutdruck

Die schokolade ist immer noch nicht mit ihm zu reden.

Schokolade essen, eine lösung gegen zu hohen blutdruck

Gut. Während eine kürzlich durchgeführte studie hat gezeigt, dass die kakao-pulver bewahrt die erinnerung , wird einer neuen studie bestätigt einmal mehr, dass schokolade eine rolle spielen bei der prävention von herz-kreislauf-risiko. Dieses geschenk würde noch einmal flavonoide anwesend kakaopulver und dunkle schokolade .

Schokolade essen, eine lösung gegen zu hohen blutdruck

Diese moleküle eine antioxidative erfüllen, unter anderem im namen von epicatechin oder catechin würden durch die synthese von salpetersäure in den körper. Diese dilaterait dann die blutgefäße, durch das sinken plötzlich der blutdruck.

Das team des National Institute of Integrative Medicine in Melbourne getestet, die auswirkungen von schokolade auf 856 teilnehmer. 429 von ihnen verbraucht wurden, zwischen 3 und 100 g kakao oder dunkle schokolade jeden tag, eine menge, äquivalent zu 30 mg bis 1 g der flavonoide. 427 verbleibenden fungiert als kontrollgruppe, die entweder durch den verzehr von lebensmitteln mit niedrigem gehalt an flavonoiden entweder er isst keine lebensmittel aus diesem antioxidans. Die teilnehmer wurden anhand einer kurzen laufzeit, auf einen zeitraum von zwei bis acht wochen.

Am ende haben die leute, aßen die lebensmittel, die flavonoide haben, sank der blutdruck im vergleich zur kontrollgruppe, die nicht verbraucht wird. Auch die freiwilligen, die einnahme weniger flavonoide haben gesehen, eine verbesserung der blutdruck.

Schokolade essen, eine lösung gegen zu hohen blutdruck

“Essen, eine kleine menge von dunkler schokolade könnte so gut sein, dass die portionen mehr wichtig, versichert Dr. Karin Ried, der leiter der studie.

Was ist die richtige dosierung ? Ein oder zwei quadrate von schokolade pro tag reicht aus, um nach den verschiedenen studien zu diesem thema.

Verlässt zu tun, die voller flavonoide, entscheiden sie sich für dunkle schokolade anstatt milch. Die erste enthält mehr kakao (50% bis 80%) und somit mehr flavonoide als der zweite (20 bis 30 %). Und mehr schokolade milch ist reicher an zucker und fett. Nicht schrecklich für das cholesterin !

Sie raffolez keine schokolade ? Sie können auch schöpfen ihre bedürfnisse flavonoide in grünem tee , beeren und ein glas rotwein (in maßen).

Lesen sie auch : 6 gute gründe, schokolade essen



Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtMai 5, 2017 von q3zdw in Kategorie "Laps